WER WIR SIND

WIE ALLES BEGANN...

Nachdem eine größere Zahl von Mitgliedern der katholischen Kirchengemeinde St. Paulus im Rahmen der katholisch-charismatischen Erneuerung Gott ganz konkret erlebt und erfahren hat, kam bei vielen der Wunsch auf, das “Christ-Sein” verbindlicher, in neuer Form und vor allem im größeren Miteinander zu leben.Die Suche nach einer entsprechenden Form führte 1993 zur Gründung der Gemeinschaft Zion. Wichtig ist uns seither die persönliche Beziehung zu Gott und untereinander.

WIE WIR ALS GEMEINSCHAFT LEBEN...

HAUSKREISE. Jedes Gemeinschaftsmitglied ist wöchentlich in einem Hauskreis integriert, einer Gruppe, in der gegenseitige Unterstützung, Freundschaft und Gebet ihren Platz haben.

LOBPREISABEND. Einmal im Monat treffen wir uns zum Lobpreisabend "lebensstrom". Herzliche Einladung an alle daran teilzunehmen!

GEMEINSCHAFTSTAG UND GEMEINSCHAFTSWOCHENENDE. Wir treffen uns sechsmal im Jahr zu einem Gemeinschaftstag. Einmal im Jahr fahren wir als Gemeinschaft ein Wochenende weg. Gemeinschaftsbild